Sponsorenlauf

Am 11. April 2019 fand der Sponsorenlauf der Schule am Berg statt.

Förderverein bedankt sich für Spenden

Die Schüler der Schule am Berg haben zu ihrem Sponsorenlauf mehr als 10.000 Euro Spendengelder erlaufen. Für jede 300-Meter Runde auf dem Sportplatz konnten die Erst- bis Sechstklässler einen oder gleich mehrere Sponsoren suchen. Der Einsatz galt pro Runde – und es hieß, innerhalb des Zeitlimits von max. 45 Minuten so viele Runden wie möglich zu schaffen. Ob fünf, zehn oder sogar zwanzig Runden  – die Schüler gaben ihr Bestes, denn schließlich ging es ja um ihre Schule! Von dem Geld werden u. a. Marktstände erworben, die zum Beispiel für den Weihnachtsmarkt der Schule genutzt werden. Außerdem soll eine Beschallungsanlage für den Hof angeschafft werden.

Die Schüler und der Förderverein bedanken sich herzlich bei allen Unterstützern, bei den vielen Eltern und Großeltern, die gemeinsam den größten Teil der Spenden aufbrachten.

Besonders bedanken wir uns bei folgenden Sponsoren:

Außerdem waren auf dem Schulhof und dem Sportplatz weitere tolle Angebote für die Kinder aufgebaut. Ein Sportmobil bot Geschicklichkeitsspiele, einen BMX-Parcours und eine Hüpfburg an. Zudem waren die Kooperationsvereine vor Ort.