Einschulung

Am 10. August war es wieder soweit: Einschulung für viele Kinder in Berlin.

Auch in der Schule am Berg begrüßte Schulleiter Thomas Przygodda die Jungen und Mädchen der vier ersten Klasse zu ihrem großen Tag.

Traditionell präsentierten die zweiten Klassen ein kleines Programm für die Neuankömmlinge und der Förderverein versorgte die Eltern und Großeltern mit Getränken und Brezeln. Es gab viele interessante Gespräche zur wichtigen Arbeit des Fördervereins und der eine oder andere Euro landete in der Spendendose.

Die Einnahmen des Tages kommen dem Hort zu Gute.

Ein paar Eindrücke vom 10. August gibt es hier:

Eine solche Box erhielt jede der vier neuen ersten Klassen vom Förderverein.